Archiv der Kategorie: E-Zeitschriften

Digitale Medien @home

E-learning1Nutzen Sie den digitalen Bestand an E-Books/Datenbanken/E-Zeitschriften. Sie benötigen dafür entweder ein zusätzliches Programm (VPN-Client) oder suchen direkt über die Online-Kataloge und loggen sich als Mitglied der Universität Hamburg mit Ihrem gültigen Bibliotheksausweis ein. Eine Auswahl von E-Books aus dem Fachgebiet Chemie haben wir für Sie zusammengestellt. Diese Titelliste wird ständig erweitert. Bei Fragen und Problemen können Sie sich gerne per E-Mail an die Chemie-Bibliothek wenden.

Open-Access-Forschung zum Corona-Virus

corona-4893276

Foto: Pixabay

Eine Übersicht zu verschiedenen Angeboten für das Finden und Veröffentlichen von Open-Access-Forschung zum Corona-Virus im Rahmen der Projekte open-access.network (gefördert vom BMBF) und Nationaler Open-Access-Kontaktpunkt OA2020-DE (gefördert von der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen) finden Sie unter der Webseite: https://open-access.net/index.php?id=1343

SUB Hamburg: Online-Ausleihe – auch ohne Bibliotheksausweis

learn-3653430

Foto: Pixabay

Die SUB Hamburg baut ihr digitales Service-Angebot aus: Mit dem sogenannten „Virtual Walk-In-Service“ können alle Hamburger*Innen – auch ohne Bibliotheksausweis – die im KatalogPlus enthaltenen elektronischen Medien über ein Online-Formular bestellen.

Ab sofort wird zudem der Online-Zugang zur Bibliothek für wissenschaftliche Zwecke erweitert: Angehörige aller staatlichen Hamburger Hochschulen, die bereits einen Bibliotheksausweis besitzen, sowie sonstige registrierte Nutzerinnen und Nutzer erhalten einen temporären Fernzugriff und können von zu Hause auf sämtliche Angebote der SUB Hamburg zugreifen.

 

E-Medien-Lieferung

Bücher mit Notebook1Sie haben Probleme beim Zugriff auf lizenzierte E-Medien (Artikel/E-Books)? Dann nutzen Sie den kostenlosen Bestellservice der E-Medien-Lieferung. Dieser ist während der Schliessung der Bibliothek möglich. Bitte beachten Sie, dass wir keine Scans von Printmedien liefern können und auch die Fernleihe (klassische Fernleihe/subito) sind nicht möglich.