Testzugang Reaxys

Vom 16.8. – 30.9.2010 bietet Ihnen die Chemie-Bibliothek einen campusweiten Testzugang zur Datenbank Reaxys (Elsevier).
CrossFire Beilstein/CrossFire Gmelin wird zum 31.12.2010 eingestellt und von Reaxys abgelöst.
Reaxys bietet Suchmöglichkeiten nach chemischen Verbindungen und Reaktionen sowie bibliographischen Angaben zu entsprechender Literatur. Die webbasierte Plattform basiert auf den Inhalten von CrossFire Beilstein, Gmelin und der Patent Chemistry Database (PCD).

Zugang erhalten Sie unter www.reaxys.com

Begleitend zum Testzugang wird es am Dienstag, den 7.9. 2010, 10 – 12 Uhr im Hörsaal C eine Reaxys-Präsentation geben. Sie sind hierzu herzlich eingeladen, wir freuen uns auf Ihr Kommen, Ihr Feedback und Ihre Fragen.
Referent: Dr. Jörg Hellwig (Elsevier)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s